MyNutritionBuddy UG (haftungsbeschränkt)

©2019 by MyNutritionBuddy UG (haftungsbeschränkt)

Über MyNutritionBuddy

Mit MyNutritionBuddy wollen wir Ihnen bei Ihrer persönlichen oder gastronomischen Speiseplangestaltung Unterstützung anbieten. 


Gleichzeitig wollen wir aber auch als Anlaufstelle für Ernährungsfachkräfte fungieren, die die Auswertung der Ernährungsprotokolle Ihrer Klienten outsourcen möchten. 


Im Zuge dessen sind wir ständig im Gespräch mit potenziellen Partnern um den so wichtigen Prozess der Ernährungsanalyse zukunftsorientiert zu verbessern und im digitalen Zeitalter zu integrieren. 


Im Juli 2019 haben wir deshalb den Schritt gewagt und die MyNutritionBuddy UG gegründet. 

Wer alles hinter MyNutritionBuddy steckt, erfahren Sie hier! 

Tim Ritzheim

Geschäftsführer

Tim Ritzheim ist angehender Ökotrophologe (Haushalts- und Ernährungswissenschaftler) und leidenschaftlicher Befürworter einer rein pflanzlichen Ernährung. Seine Passion für das wissenschaftliche Arbeiten entdeckte er während des Studiums. Er ist fest davon überzeugt, dass durch die gezielte Recherche von evidenzbasiertem Fachwissen und die Übersetzung der Erkenntnisse in einfache Sprache den typischen ernährungs(mit)bedingten Erkrankungen vorgebeugt werden kann.
Um dies auch wissenschaftlich noch mehr zu untermauern, sind fundierte Nährwertanalysen unumgänglich. Mit MyNutritionBuddy möchte er dieses Gebiet deshalb revolutionieren.

Esther Zerback

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Esther Zerback ist bereits Ökotrophologin (B. Sc.). In Ihrem Studium und Ihren vielzähligen Praktika hat sie schon oft Nährwertberechnungen durchgeführt und Klienten begleitet. Sie kennt die Prozesse und Schwierigkeiten während der Erhebung von Verzehrsprotokollen und ist bereit den nächsten Schritt in diesem Bereich zu gehen.

Prof. Dr. Jan Wirsam

Wissenschaftlicher Mentor

Prof. Dr. Jan Wirsam hat 2015 die Professur für Operationsmanagement und Innovationsmanagement an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin übernommen. Schwerpunktmäßig befasst er sich innerhalb seiner Lehr- und Forschungsgebiete mit Innovationsmanagement, Nachhaltigkeit, Operationsmanagement und pflanzenbasierter Wertschöpfung.